Tag des Denkmals – 14.09.2014
Auch der diesjährige „Tag des offenen Denkmals“  am Sonntag, den 14. September, lockte wieder einige Besuchergruppen nach Mehren. Weit mehr als 7.500 historische Bauten, Parks und archäologische Stätten öffneten an diesem Tag bundesweit ihre Pforten für interessierte Kultur- und Geschichtsfans.

Am Denkmaltag konnten alle Besucher erneut alles wissenswerte über unseren kleinen historischen Ortskern und unsere Basilika erfahren. Einige nutzten die Gelegenheit sich einer Führung durch den Ort anzuschließen. Im Anschluss gab es die Möglichkeit sich mit leckeren Grillwürstchen, frisch gebackenem
Kuchen und kühlen Getränken zu stärken.

Ein herzliches Dankeschön an Rainer Stadler, der unsere Besucher durch den Ort führte, sowie an den
Dorfverschönerungsverein, der die Bewirtung aller Gäste im Pfarrgarten übernommen hatte.

Thomas Schnabel, Ortsbürgermeister