Besichtigung der Hachenburger Erlebnis – Brauerei – 16.02.2013

Gut gelaunt startete am Samstagnachmittag dem 16.02.2013 eine Gruppe derer, die sich beim alljährlichen Lichterfest um das Wohl der Gäste und das gelingen des Festes kümmern, zu einer Besichtigung der Hachenburger Erlebnis – Brauerei.

Im Schalander der Brauerei gab es zunächst einen kleinen Überblick über das vielfältige Angebot der Brauerei. Biersommelier Petra Schnell erläuterte der Gruppe viel wissenwertes über das Angebot und die Geschichte der Hachenburger Privatbrauerei. Ausgestattet mit einem Bierkrug wurden dann unter fachkundiger Anleitung von Frau Schnell die Herstellungs- und Abfüllräume des begehrten Gerstensaftes besichtigt.

Nach einer ersten Verköstigung im Zwickelkeller ging es dann zum gemütlichen Teil in die Schankstube, wo bereits die „weltbeste“ Kartoffelsuppe auf die Gäste wartete. Nach einem gemütlichen Abend in froher Runde ging es zurück über die Höhen des Westerwaldes nach Mehren.