Tanzende Roboter im Feuerwehrhaus - 11.03.2016

Robotik - aller Anfang ist leicht hieß es am vergangenen Wochenende im Feuerwehrhaus des Löschzuges Mehren. Ein zweitägiger Workshop des Kreisjugendamtes Altenkirchen in Kooperation mit der Ortsgemeinde Mehren für Kinder im Alter von 10 - 12 Jahre, für den die Wehrleute gerne ihre Schulungsräumlichkeiten zur Verfügung stellten. Fleißig und hochkonzentriert wurden die Roboter unter fachkundiger Anleitung von Referentin Frau Weiß - Janssen, sowie vorliegenden Konstruktionsplänen zusammengebaut und zum Leben erweckt.


Den teilnehmenden  Kinder gelang es schnell die Fähigkeiten  der selbst erbauten Roboter aus dem Lego NXT System kennenzulernen und eigene Ideen der Programmierung umzusetzen.

Leider konnten, aufgrund der hohen Nachfrage, nicht alle Kinder wie gewünscht an diesem Workshop teilnehmen und es gab eine Warteliste. Aus diesem Grund hat sich das Kreisjugendamt entschieden einen weiteren Grundkurs ebenfalls im Mehrener Feuerwehrhaus anzubieten. Dieser wird am 20. und 21. Mai 2016 stattfinden. Einige Plätze sind hier noch zu vergeben. Im Oktober folgt dann ein Kurs für Fortgeschrittene, die den Grundkurs bereits absolviert haben

 

Anmeldung beim Jugendamt der Kreisverwaltung Altenkirchen, Anna Beck, Telefon (02681) 81-2513 oder per E-Mail unter anmeldung.jugendarbeit@kreis-ak.de