Frauenchor Mehren - Über uns

 

Fahne des Frauenchor Mehren Seit 1887 wird in Mehren im Verein gesungen, seit 1949 ist dies im Gemischten Chor möglich.

 

Mit 24 aktiven und über 92 passiven Mitgliedern ist der Verein der größte Kulturträger im Mehrbachtal.

 

Unsere Konzerte und Veranstaltungen sind gut besucht und finden weit über die Grenzen des Mehrbachtales Beachtung.

 

1974 wurde ein Kinderchor mit Flötengruppe gegründet.

 

Mit Ute Klevesahl und Gerd Schnabel haben wir hervorragende Ausbilder und Dirigenten. Unvergessen sind die Konzerte der Schnabelchöre, die Mitternachtsmetten in der Kirche, Veranstaltungen auf der Freilichtbühne, Konzertreisen in die Schweiz, Niederlande, Österreich und Fernseh-sendungen aus Mehren.

 

Lassen Sie sich nicht nur von CD`s berieseln, seien Sie aktiv, gestalten Sie den musikalischen Lebensinhalt selbst. Singen macht frei, Singen siegt über den Alltagsstress. Der Gemischte Chor Mehren ist mit über 120 Mitgliedern eine große Gemeinschaft. Machen Sie mit, werden Sie bei uns Mitglied.

 

Wir veranstalten Konzerte, Ausflüge und Wanderungen. Wir bieten aktive Freizeitgestaltung. Mit Gesang verschönern wir Hochzeiten, Geburtstage, Gemeindefeiern, auch in Ihrem Dorf. Wegen fehlender Bass- und Tenorstimmen wird z.Z. gemischt nicht mehr gesungen.

 

Mit den "singenden Frauen" wird als Frauenchor weiter geprobt. Nach zögerlichem Anfang konnte mit Unterstützung unseres Chorleiters die Umgestaltung vom Gem. Chor zu einem Frauenchor realisiert werden.

 

 

Frauenchor Mehren - 2012