Feuerwehr - Bericht über Einsatz am 09.12.2008

 

09.12.2008

 

Feuer auf dem Campingplatz in KircheibFeuer auf dem Campingplatz

 

Möglicherweise Brandstiftung ist die Ursache eines Feuers an einem Wohnwagen auf dem Campingplatz in Kircheib. Die rasch erschienene Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle und konnte Schlimmeres verhindern.

 

Kircheib. Um 22.50 Uhr wurde Dienstagabend die Feuerwehr Mehren zu einem Wohnwagenbrand auf einem Campingplatz in Kircheib gerufen.

 

Die Feuerwehr rückte bei leichtem Schneetreiben aus und fand am unteren Teil des Campingplatzes einen Wohnwagenvorbau brennend vor. Das Feuer hatte sich noch nicht großartig ausgebreitet und befand sich noch im Eingangsbereich des Vorbaus.

 

Die Feuerwehr brach die Tür auf, lösche die Flammen ab und nahm noch einen kleinen Teil des Holzbodens auf, um sicher zu gehen, dass sich darunter nicht noch Glutnester befinden.

 

Da in unmittelbarer Nähe des Eingangsbereiches keine Feuer auslösenden Materialien oder Gegenstände gefunden wurden, vermutet man hier Brandstiftung. Text u. Fotos Wachow

 

 

Foto: Wachow

 

 

zurück