Feuerwehr - Bericht über Einsatz am 07.05.2007

 

07.05.2007

 

Feldscheune bei Kraam brannte

 

Mit rund 25 000 Euro gab die Polizei Altenkirchen den Sachschaden an, der beim Brand einer Feldscheune in Kraam entstanden ist. Als Ursache schließen die Beamten Brandstiftung nicht aus.

 

Neben Strohballen fielen diverse landwirtschaftliche Geräte den Flammen zum Opfer. Die Feuerwehren aus Mehren und Weyerbusch waren im Einsatz.

 

 


 

 

 

zurück